Druckversion: [ www.heiliger-ingobertus.de/ ]


Dienstag, 05. Januar 2021

Neue Möbel für die Kita St. Konrad

Pünktlich zu Weihnachten, nämlich am 22. Dezember, gab es in der Kita St. Konrad eine Bescherung der besonderen Art. Endlich konnten sich die pädagogischen Fachkräfte und ab 4. Januar auch die Kinder über neue Möbel für die gesamte Kita freuen. Voller Elan und unter tatkräftiger Hilfe der Eltern wurde im Vorfeld das Mobiliar, welches teilweise noch aus der Gründungsjahr (1959) der Kindertagesstätte stammte, ausgeräumt. Anschließend wurde die Kita mit viel Spachtelmasse und etwas Farbe aufgehübscht. Auch am Liefertag der Möbel standen Papas, Erzieherinnen und Praktikanten voller Spannung bereit, um die Möbel an Ort und Stelle zu bringen. Als der Möbelwagen dann pünktlich um 8.15 Uhr vorfuhr, waren Freude und Erleichterung bei allen Anwesenden riesengroß und nach einem reibungslosen Abladen und Aufstellen erstrahlte die alte Kita innerhalb kürzester Zeit in neuem Glanz. Möglich gemacht hat dies die Stadt St.Ingbert, die diese Anschaffung im Wert von fast 22.000 Euro bereits in Hinblick auf die neue Kita, die 2024 bezugsfertig sein soll, finanzierte. Unser großer Dank für den reibungslosen Ablauf der Möbelaktion, so kurz vor Weihnachten, gilt allen Eltern die beim Ab- und Aufbau geholfen haben, der Firma Widmaier, die sich als kompetenter und zuverlässiger Partner erwiesen hat, und natürlich der Stadt St.Ingbert, die durch die Finanzierung der Möbel dieses kleine Weihnachtswunder ermöglicht hat. | Martina Huter-Theobald, Kita-Leiterin

zu den aktuellen News

zum News-Archiv

Top