Samstag, 27. November 2021

Neue Hygiene-Regelungen für unsere Gottesdienste

3G-Regel - Maske - Abstand

Ab sofort gilt in den Gottesdiensten die 3G-Regel (vollständig geimpft oder genesen oder getestet (Nachweis einer offiziellen Stelle. Selbsttest reicht nicht aus!). Dabei gelten Maskenpflicht und Abstandsgebot zwischen Menschen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben.

Von der Pflicht zur Vorlage eines Nachweises ausgenommen sind:

  • Personen, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben;
  • Personen, die zwar das sechste Lebensjahr bereits vollendet haben, aber noch eine Kindertagesstätte oder Einrichtung der Kindertagespflege besuchen und im Rahmen eines dortigen Testangebotes regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden;
  • Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden.

Der Gemeindegesang wird aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation zurückhaltend eingesetzt.