Mittwoch, 02. März 2022

Unser Gebäudekonzept

Stellungnahme und Infos

Wir möchten Sie weiterhin auf dem Laufenden halten, wie es mit unserem Gebäudekonzept weitergeht.

Dazu finden Sie hier eine Stellungnahme mit weiteren Informationen.

Die Schritte, die nun folgen, sind:

  • Warten auf die Genehmigung des eingereichten Gebäudekonzeptes durch die zuständigen Behörden des Bischöflichen Ordinariats
  • Verwaltungsrat sucht nach klugen Lösungen bezüglich Verwertung und Verkauf der abzugebenden Gebäude
  • In Abstimmung mit dem Bischöflichen Ordinariat werden Profanierung bzw. Teilprofanierung von Kirchen geplant, je nach zukünftiger Nutzung
  • Der Arbeitskreis Gebäude setzt seine Arbeit fort, v.a. Beschäftigung mit zukünftiger Nutzung der verbleibenden Gebäude
  • Anregungen und Kritik aus Pfarrversammlung werden im Arbeitskreis Gebäude bei weiteren Beratungen und Verhandlungen mit der Stadt berücksichtigt
  • Stadt und Pfarrei bieten Dialog- und Beteiligungsmöglichkeiten zur Umwidmung der Hildegardskirche an