Donnerstag, 09. September 2021

Messdienerschaft St. Josef

Willkommen und auf Wiedersehen

Am 5. September haben wir nach elf Jahren Moritz Rubeck aus dem Messdieneramt entlassen. Fünf davon hat er verantwortungsbewusst den Job des Obermessdieners inne gehabt. Er hat die neuen Messdiener und Messdienerinnen zuverlässig an ihre Aufgaben im und um den Gottesdienst herangeführt und ihnen sein Wissen übermittelt. So waren sie immer in der Lage, auch in spontanen Situationen zu improvisieren und sich in ihrem Dienst gut zurechtzufinden. Wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg und hoffen, dass er uns ab und an einen Besuch abstattet.

Gleichzeitig haben wir Katharina Hoffmann, die sich bereits in der zweiten Klasse den Messdiener:innen von St. Josef angeschlossen hat, offiziell gesegnet und als Neumessdienerin willkommen geheißen. Sie hat Leander Blatt als Jungmessdiener abgelöst. Ihr wurde von unserem scheidenden Obermessdiener Moritz ihre Messdiener-Plakette überreicht.

Dies war allerdings nicht unsere einzige Einführung an diesem Tag. Auch durften wir Lena Blatt, Neele Lichius und Maya Blatt als unser neues Obermessdiener-Trio willkommen heißen. Die drei Mädchen nehmen mit viel Stolz den Platz ihres ehemaligen Mentors ein und werden ihren neuen Aufgaben in der Gemeinde St. Josef sicherlich gerecht.

Die Pfarrei Heiliger Ingobertus wünscht ihnen und Katharina ebenfalls alles Gute in ihrem Dienst!

| Maya Blatt