Mittwoch, 13. Juli 2016

Sommerfest der kath. Kita Herz Mariae

Am Samstag, 09.07.2016, feierte die Kath. Kita Herz Mariae unter dem Motto „EM 2016 – wir sind dabei“ ihr Sommerfest. Trotz des Ausscheidens der Mannschaft im Halbfinale ging es bei dem Fest fröhlich und ausgelassen zu. Zu Beginn um 11.30 Uhr wurde sich zunächst ums leibliche Wohl gekümmert. Neben Flammkuchen, Rostwürstchen und leckeren Salaten, gab es gekühlte Getränke, die man an diesem sonnigen Tag gut gebrauchen konnte.

Gegen 14.00 Uhr zeigten die Kinder der Kita unter dem Titel „Jogis Traum“ einen kleinen Rückblick auf die vergangene EM. Dazu zogen alle Kinder und Erzieherinnen  ihre im Vorfeld angefertigten Trikots an. Vom Aussuchen der Mannschaft, über das Trainingslager in Ascona, der Ankunft in Frankreich und den einzelnen Spielen mit ihren Ergebnissen präsentierten die Kinder den Werdegang der deutschen Mannschaft. Leider konnte man durch das Ausscheiden das Endspiel nur noch im Traum erleben, was für die Kinder aber kein Problem war. Als Fazit sangen sie am Ende gemeinsam „Fußball ist unser Leben“, das WM-Lied der deutschen Mannschaft von 1973.

Danach ging es bei Kaffee und Kuchen und verschiedenen Angeboten für die Kinder weiter. Neben Schminken, Rasseln basteln, Tischkicker spielen und Slalomlauf mit Fußball schießen auf ein Tor, war die Hauptattraktion eine Hüpfburg, die vom Förderverein der Kath. Kindertagesstätte Herz Mariae gesponsert wurde. Aber auch der Besuch der Jugendfeuerwehr St.Ingbert mit einem Wagen kam sehr gut bei den Kindern an. Bei viel guter Laune endete das Fest gegen 17.00 Uhr.