Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden die zur Pfarrei Heilier Ingobertus in St. Ingbert gehören.

St. Ingbert

Herz Mariae, St. Franziskus, St. Hildegard-St. Barbara, St. Josef, St. Konrad, St. Pirmin und St. Michael


Sulzbach-Schnappach

gehört zur Gemeinde St. Hildegard-St. Barbara

Samstag, 20. März 2021

Für eine menschenzugewandte Kirche

Möglichkeit zur Beteiligung

Liebe Freund*innen der Pfarrei Heiliger Ingobertus,

gerne leite ich euch und Ihnen einen Brief des BDKJ weiter, verbunden mit der Möglichkeit zur Unterstützung des Anliegens. Ich werde mich auch daran beteiligen.

Viele Grüße

Ihr und euer Pfarrer Daniel Zamilski

 

Die Nachrichten aus Rom zur erneuten Absage von Segnungen homogeschlechtlicher Beziehungen durch die Glaubenskongregation beschäftigen viele Menschen. Wir als BDKJ-Diözesanvorstand haben uns bereits am Montag der Stellungnahme bzw. Theologischen Begründung, dies nicht mitzutragen, der BDKJ Bundesebene angeschlossen. Wir sind froh, dass sich viele Priester und Seelsorgende wie auch unser Generalvikar klar für die Segnung gleichgeschlechtlicher Beziehungen positioniert haben. Uns reicht dies aber noch nicht. Die Stimmung aus Rom wird Auswirkungen auf die Entwicklungen in Deutschland konkret den Synodalen Weg haben. Deswegen haben wir uns entschieden, einen Brief an die Bischöfe und Synodalvertreter*innen zu schicken, der gleichzeitig als offener Brief an alle Mitglieder des Synodalen Wegs (Bischöfe, Mitglieder des Zentralkomitees der Katholiken und Diözesane Synodalvertreter*innen) richtet. Er ruft sie auf, sich nicht entmutigen zu lassen, sondern sich weiterhin für eine menschenzugewandte Kirche einzusetzen. Den Brief finden Sie/findet Ihr hier. Diesen Brief haben wir als Diözesanvorstand des BDKJ Speyer unterschrieben. Auch unsere Mitgliedsverbände haben ihn unterzeichnet. Wir wollen auch die Möglichkeit schaffen, dass sich Einzelpersonen und andere Gruppierungen dem Brief anschließen können und ihn mitzeichnen können. Dazu wird es auf der BDKJ-Speyer-Homepage die Möglichkeit geben, sich einzutragen, und man wird auf der neu geschaffenen Themenseite dazu als Mitzeichnende aufgeführt.
Ich lade Sie und Euch ein, dieses Anliegen zu unterstützen und weiter zu verbreiten, dass sich auch andere anschließen können. Ich würde mich freuen, wenn sich viele daran beteiligen.

Hier geht's zur Seite zum "Unterschreiben".

Wir möchten zeigen, dass es ein Anliegen vieler Katholik*innen ist, dass gleichgeschlechtliche Beziehungen in unserer Kirche volle Anerkennung erfahren.

Für Ihre und Eure Unterstützung danken wir schon jetzt sehr herzlich!

Viele Grüße

Pfarrer Andreas Rubel
BDKJ Diözesanverband - Geistliche Verbandsleitung
Bischöfliches Ordinariat - HA I/3 Abteilung Jugendseelsorge - Diözesanjugendseelsorger

 

Anzeige

Anzeige