Dienstag, 09. März 2021

Kleppern

Zum Bauen und Mitmachen und Anhören

An Karfreitag möchten wir die Tradition des Klepperns wieder aufleben lassen. Die so genannten Kleppern ersetzen in den Kartagen die Kirchenglocken. Mit „Kleppern“ werden verschiedene Holzgegenstände bezeichnet, die durch Bewegung einen lauten Ton erzeugen können. Die Holzklappengeräusche sollen nach einem alten Brauch an den Tod Jesu erinnern. Kinder, Jugendliche und Erwachsene ziehen mit den Kleppern am Karfreitagabend durch die Straßen unserer Stadt.

  • Alle St. Ingberterinnen und St. Ingberter sind eingeladen mitzumachen, indem sie vom Fenster aus oder vor der Haustüre am Freitag, 2. April, um 18 Uhr kleppern.
  • Bausatzteile und Bauanleitungen können nach telefonischer Voranmeldung im Pfarrbüro abgeholt werden.
  • Eine Bauanleitung gibt's auch hier.
  • Und hier kann man sich die Kleppern anhören.

Wir freuen uns auf ganz viele Klepperer!