Freitag, 21. Mai 2021

Interaktiver Gottesdienst zum Pfingstsonntag

23. Mai 2021 | Der eine Geist

 

ZUR EINSTIMMUNG

Anders als in Fernseh- oder Videogottesdiensten steht beim interaktiven Gottesdienst weniger das Sehen als vielmehr das Hören und aufmerksame Beten im Vordergrund. Sie können bewusst mit Gott zusammensein, den Schrifttext und die Predigt anhören oder lesen und bei einem Gedanken, der Sie besonders anspricht, individuell verweilen. Die Instrumentalstücke möchten Sie zum Nach- und Weiterdenken anregen. Ihre Eigeninitative und Ihr aktives Mitwirken sind uns wichtig. Wir wünschen Ihnen eine gute und intensive Zeit mit Gott und all denen, die - wann und wo auch immer - diesen Gottesdienst feiern. Wir sind miteinander im Gebet verbunden.

 

  Stadtgeläut der Kirchen unserer Pfarrei

 

 Atme in uns Heiliger Geist
 

  Zu Beginn

Der Geist des Herrn erfüllt den Erdkreis. In ihm hat alles Bestand. Nichts bleibt verborgen vor ihm. 

  Gebet

Lebendiger Gott, Jesus hat uns zugesagt: ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Öffne unsere Augen, unsere Ohren und unser Herz für einander und für Dich. Wir bitten Dich: Lass uns heute erfahren, dass Du es bist, der uns mit Leben füllt. Amen

 

 Lesung
1. Korintherbrief (12. Kapitel, Verse 3b.bis 7. 12- bis 13)

Zum Lesen
Zum Hören 

 Aubade provencal
 

Lassen Sie dabei den Schrifttext in sich wirken.

 

  Gedanken zum Pfingstfest von Armin Hook

Zum Lesen
Zum Hören

 

 Gottes Geist wirkt auf der ganzen Welt

 

  Fürbitten

In der Taufe und in der Firmung haben wir die siebenfältigen Gaben des Heiligen Geistes empfangen. So bitten wir ihn, uns aufzuwecken und anzutreiben.                             

Komm, Heiliger Geist, ergreife neu unseren Papst und unsere Bischöfe, dass sie die Kirche nach deinem Willen umsichtig leiten. Komm, Heiliger Geist.                                      

Komm, Heiliger Geist, ergreife neu die Priester und Diakone, dass sie ihre Gemeinde aufbauen und lebendig gestalten. Komm, Heiliger Geist.                                                  

Komm, Heiliger Geist, ergreife neu unsere Familien, dass sie deine Liebe durch die Generationen verkünden. Komm, Heiliger Geist.                                                                 

Komm, Heiliger Geist, ergreife neu alle, die in Not sind, dass sie deinen Trost und deine Hilfe erfahren. Komm, Heiliger Geist.                                                                                  

Komm, Heiliger Geist, ergreife neu, die sich von dir und deiner Kirche losgesagt haben, dass sie spüren, wie sehr du sie liebst. Komm, Heiliger Geist.                                              

Komm, Heiliger Geist, ergreife neu die Menschen, die heute zum Eurovision Song Contest in Rotterdam versammelt sind und alle Europäer, dass sie begreifen, dass Sprachen nichts Trennendes und Europa etwas zu Einigendes ist. Komm, Heiliger Geist.           

Komm, Heiliger Geist, ergreife neu alle, die um einen Verstorbenen trauern, dass der Glaube an die Auferstehung sie aufrichte. Komm, Heiliger Geist.                                 

Komm, Heiliger Geist, ich bete für… (> Vertrauen Sie Gott Ihre persönlichen Anliegen an.) Komm, Heiliger Geist                                                                                               

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe. Erhalte uns, jetzt und in Ewigkeit.

Wenn Sie mögen, schreiben Sie uns Ihre Fürbitte. Wir werden für Sie und Ihr Anliegen eine Kerze in der Alten Kirche entzünden.

 

  Vater unser

Vater unser im Himmel,
geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft
und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.

  Segen

Gottes Heiliger Geist sei dir nahe wie ein warmer Wind auf deiner Haut. Gottes Heiliger Geist schenke dir Kraft wie ein starker Sturmwind. Gottes Heiliger Geist schenke dir Liebe wie ein sanfter Windhauch. Es segne und verbinde uns miteinander der dreieinige Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist. Amen.

 

 Wagt euch zu neuen Ufern

 

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes und vom Heiligen Geist erfülltes Pfingstfest. Mit Pfingsten enden die interaktiven Gottesdienste. Natürlich bieten wir Ihnen weiterhin gerne Seelsorgegespräche an und bringen Ihnen auf Wunsch die Kommunion nach Hause. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn wir Ihnen etwas Gutes tun können.