Mittwoch, 30. September 2020

Tagesausflug in den Kletterpark

Am 12. September trafen sich 18 Kinder und Jugendliche unserer Pfarrei im Fun Forest Abenteuerpark in Homburg. Da die Fahrt in den Europapark dieses Jahr wegen Corona leider ausfallen musste, freuten sich alle umso mehr, den Tag gemeinsam zu verbringen. Bei bestem Wetter sollte dem auch nichts im Wege stehen.

Auf unterschiedlichen Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, ging es nach einer Einweisung der Trainer*innen für alle in die Höhe. Nun galt es seine Geschicklichkeit zu beweisen, seine Ängste zu überwinden und seine Grenzen auszutesten. Dabei spielte es keine Rolle ob Kind oder Betreuer*in. Alle meisterten die Herausforderungen wie der Seilrutsche über den Jägersburger Weiher, das Klettern durch enge Röhren und auch das Erklimmen steiler Hänge mit Bravour.

Nach den anstrengenden Stunden im Abenteuerpark, gönnten wir uns eine Pause im benachbarten Blockhaus und ließen uns unser Mittagessen schmecken.

Beim Abholen waren sich alle einig, dass der Ausflug viel Spaß gemacht hat und gerne wiederholt werden darf.

Ein Dank geht an alle Betreuer*innen, die mit ihrer Bereitschaft den Tag erst möglich gemacht haben.