Freitag, 25. September 2020

St. Martin 2020 interaktiv erleben

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Gemeindemitglieder,

was war es bisher im November immer stimmungsvoll, wenn zu Ehren des heiligen Martin viele Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen und leuchtenden Augen durch die dunklen Straßen zogen und Martinslieder gesungen haben. Natürlich kam die Botschaft des Teilens auch nicht zu kurz, denn zu diesem Fest wurde in der Kita St. Franziskus immer fleißig Spenden für die Tafel gesammelt. Diese schöne Tradition des Teilens wollen wir auch in diesem Jahr aufrechterhalten. Vom 26. Oktober bis zum 13. November können Sie Ihre Spenden (Lebensmittel und Hygieneartikel) im Treppenhaus der Kirche St. Franziskus (linke Tür bis 18 Uhr geöffnet) abgeben. Was wir dieses Jahr wegen der aktuellen Situation leider nicht stattfinden lassen können, ist die St. Martinsfeier mit Umzug durch die Straßen und anschließendem gemütlichen Beisammensein am Martinsfeuer. Doch die eigentliche Feier zu St. Martin wird nicht ausfallen, wir haben uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Der lebendige St. Martin. Am Sonntag, 8. November 2020 zwischen 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr laden wir Sie in die Kirche St. Franziskus ein, mit Ihren Familien eine kleine Reise in die Zeit des heiligen Martin zu machen und hautnah seine Geschichte mitzuerleben. Nutzen Sie den Weg nach St. Franziskus mit Ihren Kindern als eigenen kleinen Martinsumzug und lassen Sie die Kinder auf dem Weg mit ihrer Laterne laufen.

Laternen sollen am Samstag, 7. November 2020 um 18.30 Uhr auch unsere Kirche zum Leuchten bringen, wenn wir die Woche zum Gedenken des Heiligen Martin mit einem Gottesdienst einläuten. Daher bitten wir um Spenden oder Leihgaben von Laternen aus den vergangenen Jahren, die wir in der Kirche aufstellen möchten. Je mehr und je bunter, um so schöner. Auch diese können im Treppenhaus unserer Kirche abgegeben werden. Bitte beschriften Sie Ihre Laterne mit Ihrem Namen und Anschrift, falls Sie sie wieder zurückbekommen möchten.

Lassen wir den heiligen Martin in uns lebendig bleiben.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Ihre Gemeinde St. Franziskus