Donnerstag, 19. Dezember 2019

Franzi und Moses zu Besuch bei den Chorlibris

Nachdem die Chorlibris nun schon seit drei Wochen fleißig „Selbstgemachtes“ verkaufen und Spenden sammeln, kamen heute Franzi und Moses zu Besuch in unsere Chorprobe.

Da Moses im Moment leider erkrankt ist, wurde es nur ein sehr kurzer Besuch. Aber die Freude war auf beiden Seiten sehr groß. Moses verteilte fleißig Küsschen an alle und bedankte sich so für das spontane Hilfsangebot der Chorlibris.

Bedanken wollen auch wir uns. Nämlich bei Ihnen allen. Wir wurden förmlich überrollt von der Anteilname und Hilfsbereitschaft, die uns in der ganzen Pfarrei entgegengebracht wurde.  Überall hieß man uns wirklich von Herzen willkommen und die Spendenbereitschaft war dermaßen groß, dass wir und auch die Familie von Franzi vollkommen überwältigt sind.

Vielen Dank, allen, die uns mit ihrer Hilfe und ihren Sachspenden unterstützt haben, aber auch allen, die gekauft und gespendet haben.

In den letzten drei Wochen haben wir schon über 4.000,- Euro an Spendengeldern gesammelt. Ein letztes Mal werden wir nun unseren Tisch am Samstag, 21.12.2019 in St. Franziskus aufbauen und hoffen auch dort wieder auf Ihre freudige Unterstützung.