Montag, 04. November 2019

Jetzt leuchtet der Grüffelo auch an St. Martin

Derzeit sieht man ihn wieder in vielen Schaufenstern und er ist aus den Kinderbuchregalen nicht mehr wegzudenken. Das Bilderbuch vom „Grüffelo“ fasziniert Jung und Alt und beschreibt den mutigen Waldspaziergang einer kleinen Maus, die am Ende durch ihr Selbstbewusstsein und ihre List nicht nur Eule, Fuchs und Schlange, sondern auch den furchterregenden und doch liebenswerten „Grüffelo“ in die Flucht schlägt.

Einige Kinder und Erzieher der Kita St. Josef sind so fasziniert von dieser Geschichte, dass sie das Motiv als Laterne für St. Martin ausgewählt haben. Nachdem Kinder und Erzieher schon Vorarbeit geleistet hatten konnte dann an einem gemütlichen Elternabend eine ganz „Grüffelofamilie“ entstehen.

Um den Wünschen und Vorstellungen aller Kita Kinder gerecht zu werden entstanden in den letzten Tagen durch die gelungene Zusammenarbeit von Kindern, Eltern und Erziehern natürlich auch Fackeln, Einhörner, Maulwürfe, Gespenster, Feuerwehrautos und weitere Waldtiere.

Nun freuen sich alle auf die Martinsfeier mit anschließendem Laternenumzug am Montag, den 11.11.19 um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef.