Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden die zur Pfarrei Heilier Ingobertus in St. Ingbert gehören.

St. Ingbert

Herz Mariae, St. Franziskus, St. Hildegard-St. Barbara, St. Josef, St. Konrad, St. Pirmin und St. Michael


Sulzbach-Schnappach

gehört zur Gemeinde St. Hildegard-St. Barbara

Dienstag, 01. Oktober 2019

Wir verabschieden uns von Schwester Birgit

am Samstag, 5. Oktober 2019!

Nachdem Schwester Birgit Stibig OP am 10.09. ihren 83. Geburtstag feiern konnte, wird sie sich am Samstag, 5. Oktober, von St. Ingbert und der Gemeinde Herz Mariae verabschieden, um auf eigenen Wunsch „selbstbestimmt“ in das Mutterhaus des Instituts St. Dominikus nach Speyer zurück zu kehren.

Wir von der Gemeinde Herz Mariae sagen „Gott sei Dank!“, dass wir Schwester Birgit so viele Jahre bei uns haben durften und dass sie gesund und noch so rüstig ist!

Vor fast 60 Jahren kam Schwester Birgit nach St. Ingbert in die damalige Pfarrei Herz Mariae und übernahm die Leitung des Kindergartens. Generationen von Kindern waren ihr anvertraut. Ihnen war sie eine konsequente und liebevolle Erzieherin. Auch nach ihrer Pensionierung blieb sie in unserer Gemeinde und war für viele und vieles die Ansprechpartnerin in Herz Mariae. Bis heute wirkt sie in vielen Bereichen… Was sie anpackt, macht sie mit ganzem Herzen. Sie wird uns SEHR fehlen!!!

Viele Menschen möchten Schwester Birgit für ihre langjährige Tätigkeit als Leiterin unseres Kindergartens und ihr unermüdliches Engagement in Herz Mariae Dankeschön sagen.

Gelegenheit dazu haben Sie am Samstagnachmittag, wo Sie Schwester Birgit ab 14.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen im Stadtranderholungsheim treffen können.

Um 17.00 Uhr werden wir Schwester Birgit in der Vorabend­messe in der Kirche Herz Mariae feierlich verabschieden.

Danach sind alle zu unserem Herbstfest im Stadtranderho­lungsheim eingeladen, das zugleich das Abschiedsfest für Schwester Birgit ist.

Schwester Birgit wollen wir dabei nicht den Marsch blasen; wir werden sie aber „mit Pauken und Trompeten“ verabschieden: Dabei wird uns der Musikverein Rentrisch behilflich sein und uns und Sr. Birgit - wie im letzten Jahr - erfreuen!

Wir freuen uns auf Sie! Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt!

Es wird Flammkuchen und Kürbissuppe geben!

Alle, die sich mit Sr. Birgit verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen!

Wer Schwester Birgit ein Abschieds-Geschenk machen möchte, kann ihren Herzenswunsch erfüllen und dem St. Dominic Hospital in Akwatia/ Ghana, das vom Institut St. Dominikus in Speyer gegründet wurde, eine Spende zukommen lassen. Dafür stellen wir in der Kirche sowie nachmittags und abends im Stadtranderholungsheim eine Spendenbox auf.

Auf persönliche Geschenke sollten Sie bitte verzichten, da Schwester Birgit in Speyer nicht mehr wie bisher „allein im Schwesternhaus“ sondern in einem Zimmer des Mutterhauses, d.h. „in kleineren Verhältnissen“ wohnen wird…

Der Gemeindeausschuss Herz Mariae

Anzeige

Anzeige