Montag, 30. September 2019

Orgelmatinee in der Alten Kirche

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

am Sonntag, 06.10.2019

Die nächste Orgelmatinee findet am 06.10. um 11.15 Uhr in der Alten Kirche statt. Als Künstler konnte Peter Rottmann aus Münnerstadt gewonnen werden. Peter Rottmann, in Elversberg/Saar geboren, studierte an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken Kirchenmusik, Musikerziehung mit Hauptfach Orgel und Klavier sowie das Konzertfach Orgel. Er absolvierte sein Staatsexamen im Hauptfach Klavier, A-Examen sowie Konzertreifeprüfung im Fach Orgel. Einen 1. Preis erhielt er im Fach Improvisation bei der "X. Internationalen Studienwoche für moderne Orgelmusik" in Sinzig. Als Regionalkantor im Bischöflichen Ordinariat Würzburg ist er für die Region Nord der Diözese als Leiter des Regionalzentrums für Kirchenmusik in Bad Kissingen verantwortlich und wirkt zusätzlich als amtlicher Orgelsachverständiger. An der Stadtpfarrkirche St. Maria Magdalena in Münnerstadt ist er für die Kirchenmusik verantwortlich. Er gründete den "Bad Kissinger Orgelzyklus" und ist Organisator und künstlerischer Leiter der Konzertreihe "Klangraum an der Stadtpfarrkirche Münnerstadt" sowie der Reihe "Rhöner Orgelsommer". Große Beachtung finden seine Rundfunk-, Schallplatten- und CD-Aufnahmen. Als Organist, Cembalist, Pianist und Dirigent konzertiert er international. Beginn der Matinee ist um 11.15 Uhr. Der Eintritt zur Matinee ist frei, Spenden zur Finanzierung der Reihe der Orgelmatineen sind willkommen.