Druckversion: [ www.heiliger-ingobertus.de/ ][ Glauben.Leben ][ Mittenzwischendrin ][ Vollwertvoll ]


Vollwertvoll

„Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit“, sagt der dänische Philosoph Søren Kierkegaard. Ich finde, da hat er recht! Mach doch dein eigenes Ding. Lebe dein ganz eigenes Leben. Werde Persönlichkeit: kantig und unverwechselbar. Unabhängig davon, was andere von dir wollen und über dich denken. Geh deinen eigenen Weg – nicht mit gesenktem Haupt und nicht die Nase hochtragend, aber stolz darauf, Mensch zu sein – Kind Gottes sein zu dürfen. Deinen Wert bekommst du nicht im Vergleich mit anderen – du bist du – und das ist gut so. Für den Großen, der die Welt im Innersten zusammenhält, für IHN bist du unendlich wertvoll – vor jeder Leistung und trotz aller Schuld. Was für ein Glück!

Top