Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden die zur Pfarrei Heilier Ingobertus in St. Ingbert gehören.

St. Ingbert

Herz Mariae, St. Franziskus, St. Hildegard-St. Barbara, St. Josef, St. Konrad, St. Pirmin und St. Michael


Sulzbach-Schnappach

gehört zur Gemeinde St. Hildegard-St. Barbara

Gottesdienst zur Errichtung der neuen Pfarrei - Übergabe der Pfarrei-Kerzen an die Vorsitzenden der Gemeindeausschüsse.

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Franziskusmarkt 2017- Tolle Einstimmung in den Advent

Klirrende Kälte mit Sonnenschein, liebevoll dekorierte Stände mit vielen tollen selbstgemachten Dingen, Duft von Feuerzangenbowle, eine große Auswahl an Weihnachtsgebäck, adventliche Musik, leuchtende Kinderaugen beim Kommen des Heiligen Nikolaus… all das konnten die zahlreichen Besucher am Samstag vor dem ersten Advent beim 7. Franziskusmarkt vor und in der Unterkirche genießen.

Die Betreiber der Stände hatten den Organisatoren nicht zu viel versprochen: Das Sortiment, das man bestaunen und natürlich auch kaufen konnte, war sehr vielfältig, originell und mit Liebe zum Detail hergestellt. Aus den verschiedenen Strick- und Nähstuben wurden Taschen, Kinderkleidung, Tischdecken, Gebetbucheinbände, Kuscheltiere und weihnachtliche Anhänger angeboten. Wer einen Adventskranz, Mistelzweig, Deko- Artikel oder Geschenke aus Ton, Holz oder Porzellan suchte, wurde hier schnell fündig.

Kulinarisch war das Angebot nicht minder vielfältig: Ob Grummbeer- Pannkuche, feurige Linsensuppe, Flammkuchen, selbst gebrautes Bockbier mit Schmalzbrot, Rost- und Adventswürstchen, Crêpes, Liköre, Marmeladen, Plätzchen, Kartoffelsuppe mit Garnelen oder die obligatorische Feuerzangenbowle…, hungrig ging sicher keiner nach Hause.

Wie jedes Jahr war der Besuch des Heiligen Nikolaus besonders für die Kleinsten einer der Höhepunkte des Franziskusmarkts. Bevor dieser seine mitgebrachten Gaben verteilte, zeigten die Kinder der Südschule Ausschnitte aus ihrem aktuellen Weihnachtsmusical und die Kinder der Kita St. Franziskus präsentierten einen Querschnitt durch weihnachtliche Musik: von Karaoke über Tänze und französischem Nikolaus-Lied war alles dabei. Abgerundet wurde das musikalische Programm durch den Auftritt des Musikverein Oberwürzbach/ Reichenbrunn. 

300 schöne Preise, die von den St. Ingberter Geschäftsleuten und Gastronomen gesponsert wurden, lockten die Besucher zur Teilnahme an der Tombola, wodurch insgesamt 1200 € eingenommen wurden. Diese gehen zu gleichen Teilen an die Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. und an die Erdbebenopfer in Mexiko. Allen, die sich in irgendeiner Form an der Tombola beteiligt haben, ein herzliches Dankeschön!

Wir wünschen Ihnen allen einen besinnlichen Advent und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Der Vorstand des Fördervereins St. Franziskus

 

weitere Bilder in der Bildergalerie

Anzeige

Anzeige